LogoBild

Tierschutzverein Eisenach und Umgebung e.V.

Mitglied im Deutschen Tierschutzbund e.V. sowie im Landestierschutzverband Thüringen e V.
LogoBild
.

Liebe Freunde der Tiere,

eines unserer wichtigen Vereinsziele mit unserem Vereinstierheim besteht darin, aufgenommene Tiere in Not möglichst zeitnah in dauerhaft gute und verantwortungsvolle Hände von Tierfreunden zu vermitteln. Anspruch auf Vermittlung besteht nicht. Eine artgerechte Haltung nach § 2 des Tierschutzgesetzes muss uns der künftige Halter auf Vertragsbasis garantieren. Wir sind keine Tierhändler. Natürlich kontrollieren wir nach der Tierübergabe unangemeldet die tatsächliche Haltung des von uns vermittelten Tieres. Dank der Vorstellung unserer Tiere auf dieser Homepage fanden viele davon das ihnen zustehende gute und artgerechte Zuhause. Das macht uns Mut, hier auch künftig einige Tierheimbewohner vorzustellen. (Zum Tierarchiv)

hier ist ein Bild
Benny
wurde in Buchenau aufgefunden und ist ein Dobermann-Mix. Leider hat er keinen Chip um den Halter ausfindig machen zu können. Inzwischen hat er einen Chip bekommen, denn in Thüringen ist es Pflicht. Der Rüde ist menschenbezogen, lieb und ca 4-5 Jahre alt. Sollten sich die Halter nicht melden, stehr er zur Vermittlung. Kinder sollten schon größer sein und ein Haus mit Grundstück ist erforderlich

hier ist ein Bild
Stefan
ist ein neunjähriger Terrier, der wegen Trennung ins Tierheim gebracht wurde. Keiner sah sich in der Lage den Hund zu nehmen. Er ist lieb und mit anderen Hunden verträglich (Katzen ist bisher nicht bekannt). Kinder ab acht Jahre.
Er bleibt nicht gern alleine, denn da bellt und jault er. Ein Haus mt Grundstück wäre erforderlich.
Ältere Tiere im Tierheim haben es nicht leicht - alle wollen junge Tiere aber gerade alte Tiere sind so dankbar, wenn sie ihre letzten Jahre nicht in einem Tierheim verbringen müssen.
Bitte geben sie Stefan das Gefühl, dass er geliebt wird.

hier ist ein Bild
Kira, geb. 2016.
ist ein Jagdhund (Bracke) und wurde aus einer nicht artgerechten Haltung geholt. Der Halter hatte sie auch nicht gut behandelt. Wir suchen für sie ein neues, dauerhaftes und liebevolles zu Hause. Da sie nicht einfach ist, werden Halter gesucht, die sich mit so einer Rasse auskennen. Haus mit Grundstück ist erforderlich.
Wichtig: keine Katzen, Kleintiere und Kinder.
Weitere Infos im Tierheim.

hier ist ein Bild1

hier ist ein Bild2

hier ist ein Bilds

hier ist ein Bild3

hier ist ein Bild4

Einige Katzenkinder
suchen ein neues, dauerhaftes und verantwortungsvolles zu Hause. Die Kastration der Katzen darf nicht vergessen werden. Ein Kater mit 8 Monaten und weiblichen Tieren mit 6 Monaten. Alle Katzen sind gechipt, entwurmt und geimpft. Bisher lebten sie in einer Wohnung, denn es waren "Wegwerfkatzen", die gefunden wurden und in Pflegefamilien liebevoll aufgezogen wurden. Nun sind sie soweit, dass sie zu dauerhaften Familien umziehen können. Wohnungshaltung wird empfohlen.

hier ist ein Bild
Nico
ist ein Perser–Mix, der in Neuenhof umherirrte. Etwas verfilzt und schmutzig, aber sonst gesund. In der Zwischenzeit wurde er kastriert, geimpft und er hat einen Chip erhalten. Nico braucht Zeit um sich einzugewöhnen. Ein abgesicherter Balkon ist bei ihm Pflicht! Wer ihm die Zeit gibt, sich einzugewöhnen, braucht Geduld, da er noch nicht richtig handsam ist.

hier ist ein Bild

hier ist ein Bild
Uschi und Susi
wurden entsorgt wie Müll. Eine Tierfreundin hat sie mit der Flasche aufgepäppelt. Nun sind sie soweit, dass sie in ein neues zu Hause einziehen können. Sie sehen sich sehr ähnlich, aber in der Fellstruktur sieht man die Unterschiede. Schön wäre es, wenn sie zusammen bleiben können. Beide sind geimpft und gechipt, sowie stubenrein. Einen vorhandenen Balkon sollte man absichern.